Bildschirmfoto 2018-11-23 um 15.59.09.png
 



Workplace Change Management
– Andrea Lipp –



 
 

Arbeitswelten,
die in der Praxis funktionieren
und für morgen inspirieren

Ich entwickle mit Ihnen die Arbeitsumgebung, die am besten zu Ihrem Unternehmen, Ihrer Kultur, den Tätigkeitsfeldern und Ihrem Alltag passt – heute und in Zukunft.

Durch ein passgenaues Change-Management werden MitarbeiterInnen als wesentliche Bausteine des Erfolgs einbezogen. So entsteht Ihr ganz spezielles Konzept, welches Kollegen und Kunden gleichermaßen begeistern wird.

 
 
 

Bei der Entwicklung von neuen Workplace-Lösungsmodellen stehen drei wesentliche Ziele im Vordergrund:

  1. Kosten optimieren

  2. Produktivität steigern

  3. Innovationskraft stärken

 
  1. Kosten optimieren

Weil Lösungen im definierten Budget funktionieren müssen.
Kosteneffiziente Maßnahmen, die zu Ihrem Budget passen. Ohne unnötige Mehrkosten, dennoch wirkungsvoll.

Weil man nicht immer expandieren kann.
Flächeneffiziente, für Ihren Bedarf optimierte Flächennutzung.

Wen, wann, wie… und vor allem wieviel?
Gezielt die richtigen Entscheidungsträger zur richtigen Zeit aktivieren. 

Schlagkräftig unabhängig.
Auch für einzelne Phasen oder als temporäre Begleitung buchbar. Und immer unabhängig von Möbelherstellern & Software-Firmen. 

2. Produktivität steigern

Funktional & Praxisgerecht.
Smarte Lösungen, zeitsparend und einfach zu nutzen. Funktionalität geht immer vor Design.

Authentisch & Bedürfnisgerecht.
Ihre Firmenkultur als Basis und die Arbeitsanforderungen Ihrer Mitarbeiter als Blaupause für das Konzept. 

Digitalisierung.
Was passt zu Ihnen und Ihrem Unternehmen? Wir binden Ihre Mitarbeiter in den Prozess ein und schaffen Akzeptanz.

Mitarbeiterzufriedenheit.
Mitarbeiter regelmäßig einbinden, mitnehmen, transparent kommunizieren schafft Akzeptanz und motiviert. 

3. Innovationskraft stärken

Wohlfühlen vs. Performen. 
Studien belegen: In Flächen, in denen sich Menschen wohlfühlen, wird produktiver und innovativer gearbeitet. 

Kopf frei für anderes. 
Mit praxisgerechten Lösungen, die im Alltag Innovation unterstützen und NICHT behindern, weil sie zu kompliziert oder falsch platziert sind. 

Kommunikation ist alles.  
Verbindungen schaffen, auch über Distanzen hinweg. Ihren Mitarbeitern Kanäle, Tools und Technologien zur Verfügung stellen.

Out-of-the-Box
Mit kleinen Reizen, die überraschen und in denen sichtbar wird: man kann vieles auch anders lösen! So werden Ideen und Talente geweckt, die in jedem Menschen schlummern.

 
 

“Kein Unternehmen gleicht dem anderen. Deshalb können Sie nicht "einfach" Lösungen oder Ideen kopieren. Finden Sie einen Weg, der zu Ihnen und Ihren Mitarbeitern passt, heute und zukünftig.”
Andrea Lipp

 

Leistungsspektrum


Modular und stets flexibel
.
Sie suchen ergänzende Unterstützung von einer erfahrenen Expertin oder nur temporäre Begleitung? In Ihrem Projekt gibt es Themenbereiche, die Sie gerne zusätzlich integrieren möchten?

Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot ganz nach Ihrem spezifischen, individuellen Bedarf.

  • Kickoff

  • Beratung

  • Interviews

  • Fokusgruppen

  • Bedarfsanalyse

  • Trends & Studien

  • Arbeitsstile & Profilerstellung

  • Flächen- & Funktionskonzept

  • Zufriedenheit & Flächennutzung

  • Nachbarschafts-Konzept

  • Showroom & Mockup

  • Möbel-Vorauswahl

  • Branding & Design

  • Dokumentation

  • Pilotierung

  • Handout

  • Review

shutterstock_428324314.jpg

Meine Kunden

 

Ob Mittelstand, Start-up oder Konzern - Unterstützung braucht jede Organisationsform und Größe auf diesem Gebiet.

Seit 2008 bin ich im Bereich Workplace tätig und habe folgende Branchen und Kunden betreut:

  • Internationaler Automobil-Zulieferer

  • Deutsche und Schweizer Großbanken

  • Deutscher Telekommunikationskonzern

  • Europäische Luftfahrtindustrie

  • Europäisches Telekommunikationsunternehmen

  • Globaler Internetdienstleister

Bei Bedarf bin ich europaweit tätig, mein Schwerpunkt liegt in Süddeutschland.

 
 

Was bedeutet eigentlich
‘Funktionieren’ und ‘Inspirieren’ ?

Bildschirmfoto 2018-11-23 um 11.51.02.png

Funktionieren

Sie wundern sich, warum der schöne Power-Napping-Raum, für den Sie sich so eingesetzt haben, nicht genutzt wird? Vielleicht liegt es an der Lage, an der jeder Kollege vorbei gehen kann. So sieht jeder, die Person macht jetzt während der Arbeitszeit eine Erholungspause. Bei neuen Flächen- und Raumfunktionen ist es daher enorm wichtig zu hinterfragen, ob dies wirklich zu Ihrer Firmenkultur passt und ob die Rahmenbedingungen, wie z.B. Lage und Ausstattung passend sind.

 
Bildschirmfoto 2018-11-23 um 11.49.56.png

Inspirieren

Ihr Ziel ist es nicht, mit den neuen Arbeitswelten den üblichen Standard in weiß-grau einzuführen? Sie möchten clevere Lösungen, die die Kollegen inspirieren zu mehr Austausch und Innovation? Dann lassen Sie uns gemeinsam die Lösung finden, die das Besondere ausmacht und das Leuchten in den Augen hervorrufen wird. Sie werden spüren, dass die Flächen nicht nur genutzt werden, sondern die Mitarbeiter stolz sind, hier arbeiten zu dürfen - dies wirkt sich erfahrungsgemäß auch auf die Stimmung aus.

 

Über mich

Andrea Lipp

Andrea Lipp

 
 

In Bad Kreuznach geboren, in Rosenheim studiert,
das Herz in München und in Europa zuhause.

Als Diplom Innenarchitektin mit den beiden Zusatzqualifikationen als Mental-Trainerin & Coach und Demografie-Expertin habe ich langjährige Erfahrungen im Workplace-Change-Management. Mein Verständnis für die Bedürfnisse der Nutzer, mein Wissen über die Anforderungen an Arbeitsumgebungen im Hier und Jetzt aber auch in der Zukunft sowie meine Fähigkeit Zeit und Kosten im Blick zu behalten, ermöglichen mir Arbeitsplatz-Konzepte und Strategien zu entwickeln, die auf jeden Kunden individuell zugeschnitten sind.

Während meiner Tätigkeit bei marktführenden Unternehmen (u.a. bei congena, AECOM oder CBRE) habe ich eine Vielzahl von Mitarbeitern begleitet und unterstützt, sich auf neue Arbeitsumgebungen vorzubereiten und diese zum Vorteil aller zu nutzen.

Ich vertiefe in Seminaren und Fortbildungen fortlaufend mein Wissen, wie das Wohl jedes Einzelnen im Blick bleibt und die richtige Balance zwischen Kommunikation und Konzentration, Effizienz und Wohlfühlen sowie Fordern und Fördern gefunden werden kann. Mein Pragmatismus in der Herangehensweise und meine Leidenschaft in der Umsetzung eines jeden einzelnen Projekt machen mich zu einer kompetenten und vielgeschätzten Kollegin und Beraterin.

Seit Anfang 2017 gehe ich nun in diesem spannenden Tätigkeitsfeld selbständig meinen Weg. Kraft, Ausgleich und Inspiration schöpfe ich regelmäßig in den Bergen oder beim Yoga.

 

Mitgliedschaften

Soziales Engagement

Ich unterstütze die großartige und wichtige Arbeit von


 

Mein Netzwerk

Ich arbeite in einem interdisziplinären Netzwerk sehr kompetenter Experten, welche ich – je nach Bedarf und Schwerpunkt – gerne in meinen Projekten hinzuziehe.

Hierzu gehören unter anderem: